1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Emmerich: Radtour zum Emmericher Rheinmuseum

Emmerich : Radtour zum Emmericher Rheinmuseum

Jetzt machten sich elf Mitglieder der Heimatfreunde Haffen-Mehr auf zu einer Radtour nach Emmerich. Wanderwart Friedrich Michelbrink hatte die Tour gut organisiert, da sie abseits der Verkehrsstraßen lief. Auf dem Programm stand ein Besuch im Rheinmuseum.

Und der war sehr interessant, denn die Dauerausstellung beschäftigt sich unter anderem mit dem Leben rund um den Rhein und so auch mit der Schifffahrt. Dass sich die Transportkosten eines Flachbildfernsehers von China nach Deutschland auf 35 Cent belaufen, ist etwa ein Fakt, der den Heimatfreunden besonders im Gedächtnis blieb. Nach einem guten Mittagessen und einer Stärkung auf dem Wege waren die Heimatfreunde um 18.20 Uhr wieder zuhause.

(RP)