1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Radfahrer aus Haldern von Pkw erfasst und schwer verletzt

Unfall in Dingden : Halderner (30) bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall am Montag in Hamminkeln-Dingden ist ein 30 Jahre alter Mann aus Haldern schwer verletzt worden.Er wollte eine Straße queren und wurde von einem Auto erfasst.

(RP) Wie Kreispolizeibehörde Wesel berichtet, war der Fahrradfahrer gegen 17.30 Uhr auf der Straße Brunnenfeld aus Richtung Loikumer Weg kommend unterwegs. Als er die Liederner Straße queren wollte, wurde er von einem 19-jährigen Pkw-Fahrer aus Bocholt erfasst. Der Radfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Gelsenkirchener Spezialklinik geflogen. Nach Angaben der Polizei bestand zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme keine Lebensgefahr für den Mann. Während des Rettungseinsatzes musste die Straße gesperrt und der Verkehr durch Polizeibeamte abgeleitet werden.