Von der Fahrbahn abgekommen: Quadfahrer bei Unfall in Emmerich-Elten schwer verletzt

Von der Fahrbahn abgekommen: Quadfahrer bei Unfall in Emmerich-Elten schwer verletzt

Bei einem Unfall am Karfreitag ist ein 33 Jahre alter Mann in Elten schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war der Oberhausener gegen 15.25 Uhr mit einem Quad (ein vierrädriges Geländefahrzeug) auf der Straße Zassentrik in Richtung Feldhausener Weg unterwegs.

Beim Anbremsen vor der Kreuzung Zassentrick/Feldhausener Weg kam er dem Polizeibericht zufolge nach links von der Fahrbahn ab, durchfuhr zunächst einen Grünstreifen und kollidierte mit einem dahinter befindlichen Weidezaun.

Anschließend touchierte er noch leicht einen Straßenbaum und kam im Bereich der Wiese mit dem gestürzten Quad zum Stillstand. Der dabei schwer verletzte Quadfahrer musste mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus nach Kleve gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2200 Euro.

(RP)
Mehr von RP ONLINE