1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Aktion der Reeser Werbegemeinschaft : Putenverlosung ein  voller Erfolg

Aktion der Reeser Werbegemeinschaft : Putenverlosung ein  voller Erfolg

Wegen des Wetters wurde die Veranstaltung der Werbegemeinschaft von der historischen Pumpe am Marktplatz kurzfristig unter das Vordach der Volksbank verlegt.

  Es war ein Wetter, bei dem man keine Pute auf den Marktplatz schicken würde. Und so verlegte die Reeser Werbegemeinschaft (RWG) ihre traditionelle Putenverlosung kurzfristig von der historischen Pumpe unter das Vordach der Volksbank. Die Reeser ließen sich weder vom Regen noch vom Wind abhalten und fanden sich pünktlich zum Start des Losverkaufs ein. Nach gut einer Stunde hatten die RWG-Vorsitzende Renate Bartmann und ihre Vorstandskollegen, assistiert von Rheinkönigin Heike Beyer, mehr als 5000 Lose verkauft und circa 300 Gewinne unters Volk gebracht: Neben den beliebten Puten waren das auch Hähnchen, Braten, Mettwurst, Christstollen, Spekulatius-Dosen und Rees-Kalender des Verkehrs- und Verschönerungsvereins.

Während manche Loskäufer gleich mehrfach Glück hatten und mit vollen Beuteln nach Hause gingen, merkten die Pechvögel, dass „Pute“ und „Niete“ nicht umsonst die gleiche Endung haben. Erstmals kümmerte sich der Buena-Ressa-Musik-Club um das akustische und leibliche Wohl der Loskäufer. Sie betrieben einen Punsch- und Glühweinstand und trugen mit dem Buena-Ressa-Chor unter der Leitung von Rainer Damen stimmgewaltige Weihnachtklänge bei.

Die nächste Aktion der RWG ist bereits angelaufen: In den Mitgliedsgeschäften werden „Ziegenmarken“ für jeweils fünf Euro Einkaufswert ausgegeben. Zehn davon müssen auf eine Sammelkarte geklebt und in der Dellstraße bei Optik Belting oder in der Bücherecke abgegeben werden. Am 29. Dezember werden dann vormittags an der Pumpe viele RWG-Warengutscheine unter allen Teilnehmern verlost.