1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Pkw zwingt Rollerfahrer in Rees zu Vollbremsung und fährt nach Sturz weiter

Unfall in Rees : Rollerfahrer stürzt, Polizei sucht BMW-Fahrer

43-Jähriger musste eine Vollbremsung an der Empeler Straße hinlegen, weil ein Pkw ohne erkennbaren Grund stehen blieb.

Zum Glück nur leicht verletzt wurde ein 43-jähriger Rollerfahrer am Donnerstag in Rees. Der Reeser befuhr gegen 17.10 Uhr die Empeler Straße in Richtung Weseler Landstraße hinter einem schwarzen BMW mit Weseler Kennzeichen, als dieser in Höhe der dortigen Tankstelle ohne erkennbaren Grund bis zum Stillstand abbremste, berichtet die Polizei. Um eine Kollision zu vermeiden, führte der Rollerfahrer eine Vollbremsung durch und kam hierdurch zu Fall. Der BMW fuhr jedoch weiter und bog rechts in Richtung Emmerich auf die Weseler Landstraße ab. Die Polizei, 02822 7830, sucht nun den BMW-Fahrer und weitere Zeugen.

(RP)