Pipi Langstrumpf kommt ins Bürgerhaus Rees

Kindertheater : Pippi kommt ins Bürgerhaus

Pippi feiert ihren Geburtstag.

(RP) Viel zu tun gibt es für Pippi Langstrumpf, bevor die große Sause zu ihrem Geburtstag steigen kann. Dass bei den Vorbereitungen nicht immer alles rund läuft, erfahren große und kleine Fans der von Astrid Lindgren erschaffenen Figur am Samstag, 28. September, im Reeser Bürgerhaus, Markt 1. Um 16 Uhr beginnt das nächste Kindertheaterstück. Die etwa 60-minütige Aufführung mit dem Titel „Pippi feiert Geburtstag“ wird vom Wittener Kinder- und Jugendtheater präsentiert.

Zum Inhalt: Ja, die Welt könnte so bunt und so lustig sein. Wenn da nicht Frau Prysselius, mit ihrer ständigen Drohung wäre, Pippi ins Kinderheim zu bringen. Auch die Diebe Blom und Donner-Karlsson wollen ihr nichts Gutes. Sie wollen an ihr Gold. Doch da haben sie die Rechnung ohne Pippis Hausgeister gemacht. Auf die Wachtmeister Kling und Klang verlässt man sich besser nicht. Sie neigen im Übereifer eher zu hitzigen Aktionen.

Bei dem ganzen Tohuwabohu muss ja auch noch die Einladung zur Geburtstagsfeier verschickt werden. Wie gut, dass der Briefträger genau dann kommt, wenn man ihn braucht. Und dann muss ja auch noch aufgeräumt werden.

Das Stück ist geeignet für Zuschauer ab drei Jahren. Der Eintritt beträgt drei Euro für Kinder und vier Euro für Erwachsene. Karten sind in der Tourist-Information der Stadt Rees, Markt 41, erhältlich.

Mehr von RP ONLINE