1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Pflasterarbeiten am Friedhofsvorplatz in Millingen sind beendet.

Arbeiten in Rees-Millingen : Millinger Trauerhalle ist jetzt barrierefrei

Die Arbeiten am Friedhofsvorplatz sind abgeschlossen. Auch der Spielplatz im Neubaugebiet Rückenbuschfeld macht Fortschritte.

Der Reeser Bauhofbetrieb hat inzwischen die Umgestaltung des Friedhofsvorplatzes in Millingen abgeschlossen. Die Trauerhalle ist nun barrierefrei erreichbar. Darüber hinaus hat der Platz eine neue Entwässerung erhalten, um die Pfützenbildung künftig zu reduzieren. Fahrradständer befinden sich nun vor dem Friedhofseingang und auch die vorhandenen Friedhofsbänke wurden aufgearbeitet. Aktuell wird noch das große Friedhofskreuz vom Bauhofbetrieb überarbeitet.

Fortschritte macht auch die neue Spielplatz-Anlage im Millingen Neubaugebiet Rükenbuschfeld. Rutsche, Schaukel und Kletterturm sind inzwischen aufgestellt. Bis zum 19. Oktober sind auch die letzten Details montiert und der Sandspielbereich geschaffen, so dass sich die Kinder dann auch auf dem Spielplatz austoben können.

(RP)