1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Orkan-Tief Friederike: Rheinbrücke in Rees wieder einseitig befahrbar

Lkw umgekippt : Rheinbrücken in Rees und Emmerich wieder frei

Sturm "Friederike": So stark hat der Orkan die Region erwischt

Die Rheinbrücken in Rees und Emmerich sind am Donnerstagvormittag gesperrt worden. Zwei Lastwagen sind wegen des starken Windes umgekippt. Beide Brücken sind inzwischen wieder frei.

Wie die Polizei am Donnerstagvormittag mitteilte, sind die Rheinbrücken am Vormittag in Rees und Emmerich gesperrt worden. In Emmerich kippte wegen heftiger Sturmböen ein Lkw mitten auf der Brücke um.In Rees wurde ein Lastwagen in einer Auffahrt umgeweht.

Am frühen Donnerstagnachmittag wurde die Reeser Rheinbrücke nach Auskunft der Stadt in Fahrtrichtung Rees wieder freigeben. Gegen 15 Uhr hob die Polizei dann auf beiden Brücken sämtliche Sperren auf.

Weitere Informationen zum Orkantief "Friederike" finden Sie hier in unserem Liveblog.

(url)