Emmerich: Neues Programm fürs Schlösschen Borghees liegt vor

Emmerich: Neues Programm fürs Schlösschen Borghees liegt vor

Der neue Veranstaltungskalender für das Schlösschen Borghees liegt vor. Programmstart ist am 20. August mit einem Klavierkonzert mit Prof. Ernst Nolting-Hauff. Am 30. September ist das deutsch-niederländische Schöler Trio (E-Piano, Kontrabass, Schlagzeug) zu Gast, am 8. Oktober laden Andreas Cantow (Bariton) und Nadja Bulatovic (Klavier) zu einem Liederabend mit Werken von Chopin und Schubert ein. Am 15 Oktober kommt der "Interparochieel Koor Etten", am 20. Oktober Karin Zimny mit dem Kabarettprogramm "Dirndlalarm". Ein Klavierkonzert mit Bong Ki Lee (19. November) und eine Hommage an Robert Schumann (16. Dezember) beenden das Veranstaltungsjahr 2017. Info: Theaterbüro, Tel. 02822 93990.

(bal)