Rees: Neue Webcam gewährt Blick ins Storchennest

Rees: Neue Webcam gewährt Blick ins Storchennest

Einblick in das Storchennest gewährt die neue Webcam am Strandbad Millinger Meer. Traurig waren im vergangenen Jahr nicht nur Lydia Jochim und ihre Familie, als sie ein aus dem Nest gefallenes Ei, ein totes Storchenküken auf dem Boden und ein verstorbenes im Nest fanden. Damit man nun erkennen kann, was im Nest geschieht, wurde jetzt die Webcam installiert. Mittels eines Steigers haben die Jochims das Nest gesäubert und tatsächlich begutachtete am vergangenen Dienstag ein Storch die Brutstätte am Millinger Meer. Danach wurde er allerdings nicht wieder gesichtet.

Ins Storchennest schauen kann jeder, der unter www.strandbadmillingermeer.de in die Webcam schaut. Auch Martin Brühne vom Naturschutzzentrum wird das Nest im Auge behalten. Lydia Jochim will im Wintergarten des Ausfluglokals einen Monitor aufstellen. Damit man Störche aus der Luft und in Natura beobachten kann.

(ha)