1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Haldern Pop: Nane Schwarzkopf: Mit einem Mal auf der Bühne in Haldern

Haldern Pop : Nane Schwarzkopf: Mit einem Mal auf der Bühne in Haldern

Einige Besucher staunten nicht schlecht, als sie in der Kirche beim Auftritt von Grant Hart unter den Musikern ein bekanntes Gesicht entdeckten: Nane Schwarzkopf aus Haldern war kurzfristig im Ensemble "Stargaze" eingesprungen, das Grant Hart begleitete.

Als die Besetzung für die Bratsche ausfiel, wurde Nane Schwarzkopf gefragt, ob sie einspringen möchte. "Am Dienstag bekam ich einen Anruf von meinem ehemaligen Musiklehrer Georg Michel", berichtet die Haldernerin. Noch am selben Tag stieg sie mit in die Proben ein.

Die 19-Jährige ist viele Jahre Mitglied der Haldern Strings gewesen und hat schon zahlreiche Auftritte hinter sich. Doch trotz der Bühnenerfahrung war der Auftritt auf dem Festival etwas Besonderes. "Es hat sehr viel Spaß gemacht, auch schon die Proben mit den anderen Musikern. Es war eine sehr schöne Erfahrung und auch einmal eine andere Musikrichtung als Klassik."

Die weiteren Festivaltage verbrachte sie in einem schwarzen Zelt im VIP-Bereich, wo sie mit ihren Kollegen die Kinder der vielen Mitarbeiter des Festivals betreute.

(jbr)