Musikalische Duo zu Gast in Mehr

Konzert : Musikalisches Duo zu Gast in Mehr

Fil Campbell und Tom McFarland singen am 3. Mai in der Dorfkirche.

(RP) Einen lebendigen Abend, bei dem das Publikum eine gesunde Mischung zwischen nachdenklichen und fröhlichen Abschnitten erleben kann, wollen die beiden Musiker Fil Campbell und Tom McFarland in der kommenden Woche in Mehr veranstalten. Am Freitag, 3. Mai, spielt das Duo ein Konzert in der Evangelischen Dorfkirche Mehr, Heresbachstraße 13. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr.

In ihren Liedern erzählen sie Geschichten aus der Kindheit und über Emigration, es geht um Liebe oder gute Wünsche. Die Musiker haben feine Antennen für das, was um sie herum geschieht, und erzählen auch gern die Geschichten hinter den Liedern. „Together“, ihre neueste CD, ist eine Sammlung von originellen Songs, sowohl politisch als auch sozial. Alltagsgeschichten werden in einfühlsamen Liedern erzählt und schicken die Gedanken auf die Reise.

Fil Campbell, die unter anderem mit Christie Moore, Dolores Keane, Van Morrison oder Mary Black zusammenarbeitete, übernimmt mit ihrer kraftvollen, aber auch zu tiefst empfindsamen Stimme den Gesangspart.

Tom McFarland hat Schlagzeug und Percussion für so unterschiedliche Sänger wie John Wright, David Knopfler (Ex-Dire Straits), Finbar Furey und Ben Sands gespielt und ist als Bodhran-Tutor und Session-Percussionist ein viel gefragter Experte.