Müllwagen und Lkw kollidieren auf der L7 bei Rees - 50-Jähriger leicht verletzt

Weseler Landstraße : Müllwagen und Lkw kollidieren auf der L7

Bei einem Unfall am Donnerstagmorgen sind ein Müllwagen und ein Lkw auf der Weseler Landstraße zusammengestoßen. Ein 50-Jähriger wurde dabei leicht verletzt.

Bei einem Unfall am Donnerstagmorgen auf der L7 ist ein 54-jähriger Lkw-Fahrer leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war gegen 6.30 Uhr ein Mann aus Bedburg-Hau in einem Müllwagen auf der Weseler Landstraße in Richtung Rees unterwegs. Der 50-Jährige holte in einem Bogen leicht über die Gegenfahrbahn aus, um nach rechts in die Straße Aspeler Bruch abzubiegen. Dabei stieß er mit einem entgegen kommenden Lkw zusammen. In dem Mercedes-Fabrikat waren ein 54-Jähriger Mann aus Dortmund und sein 35-Jähriger Beifahrer in Richtung Haldern unterwegs. Die beiden blieben unverletzt, der 54-Jährige verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht.  Die L7 war bis etwa 9.40 Uhr halbseitig gesperrt. Polizeibeamte leiteten den Verkehr an der Unfallstelle vorbei.

(RP)