Musik ist Trumpf : Musikverein Elten lädt in den Robbers-Park

Die traditionelle Mittsommernacht beginnt am Samstag, 20. Juli, um 14 Uhr.

Sie ist mittlerweile Tradition: die Mittsommernacht des Musikvereins Elten. Auch 2019 lässt es sich der Bundesschützenmusikverein nicht nehmen, für gute Stimmung und Unterhaltung im Dr.-Robbers-Park zu sorgen. Wer dabei sein will, der sollte sich den 20. Juli freihalten. Denn dann steigt wieder die Mittsommernacht in den Dr.-Robbers-Park.

Bei der Veranstaltung sorgen auch in diesem Jahr wieder rund 50 Musiker für Musik und Unterhaltung. Die Veranstalter versprechen eine gemütliche Atmosphäre. Auf die Kinder wartet ab 14 Uhr eine Hüpfburg, ein Kindertrödelmarkt, Kinderschminken, Fahrt mit dem Elten-Express durch das Dorf und vieles mehr.

Für das leibliche Wohl im Angebot sind Kaffee, Kuchen, gekühlte Getränke, Reibekuchen, Leckeres vom Grill und aus der Pfanne. Gegen Abend öffnet die „Cocktailbar“.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen das Jugendorchester, die Eltener Straßenmusikanten, die Dixie-Band und der Musikverein. Ab 20 Uhr spielt ein Discoteam zum Tanz auf und es wird bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Natürlich gibt es auch davor ein musikalisches Programm. Ab 14.30 Uhr wird das Jugendorchester des Musikvereins Elten spielen. Ab 15.45 Uhr sind die Egerländer zu Gast und ab 17 Uhr wird das Hauptorchester des Musikverein Elten sein Können zu Gehör bringen.

Natürlich, da weist der Musikverein drauf hin, sind die Uhrzeiten nur ungefähre Starttermine. Eventuell wird es noch zu Änderungen im Programm kommen. Zur Musiknacht ist im Übrigen jeder eingeladen. Und hier gilt auch: Der Eintritt ist frei.

(RP)
Mehr von RP ONLINE