Rees: Messe mit 60 Ausstellern

Rees: Messe mit 60 Ausstellern

Die Reeser Wirtschaft präsentiert ihre Stärke in allen Facetten – auf der vierten Gewerbemesse. Sie findet am 18. April rund um die Empeler Straße statt. Bereits zwei Tage vorher ist aber erst mal Party angesagt.

Die alle zwei Jahre stattfindende Gewerbemesse findet insgesamt zum vierten Mal – und rund um die Empeler Straße zum dritten Mal statt. Beginn ist am Freitag, 16. April, mit der Wifo-Party im Zelt neben dem RBU-Gebäude ab 20 Uhr.

Es konnte die Live-Band "Kormit" aus Bocholt und der zurzeit angesagteste DJ in den Niederlanden, St Paul aus Utrecht, verpflichtet werden. Etwa 45 freiwillige Helfer aus den Reihen des Wirtschaftsforums werden die Besucher bewirten und betreuen.

Ab Montag, 29. März, gibt es im Vorverkauf Karten zum Preis von acht Euro in der Stadtsparkasse in Rees und am Servicecenter in Rees sowie an der Abendkasse zum Preise von zehn Euro.

Die Gewerbemesse selbst wird am Sonntag, 18. April, von Bürgermeister Christoph Gerwers eröffnet. Über 60 Aussteller präsentieren ihre Waren. Nicht nur aus Rees, sondern auch aus den Ortsteilen Millingen, Haffen-Mehr, Empel, Bienen, Esserden und Haldern. "Gemeinsam unternehmen – Wifo 2010" heißt der Slogan.

  • Rees : Jetzt anmelden für die Wifo-Gewerbemesse

Stefan Reichmann zeigte auch das Plakat der diesjährigen Veranstaltung. Für jeden Ortsteil wurde eine charakteristische Figur geschaffen und als Pyramide eingefügt. So für Bienen ein Bienen-korb, für die Narrenhochburgen Haffen und Mehr ein Narr, für Millingen und Empel ein Schütze, für Esserden alle Neune, für Haldern das Stengelte, für Rees Rhinkieker und Ziege. Natürlich verbindet alle Ortsteile ein Fußballverein mit einem gesunden Patriotismus.

Natürlich ist ganztägig ausreichend für das leibliche Wohl gesorgt. Es findet ein Rahmenprogramm im Zelt statt. Auch die Kids kommen nicht zu kurz. Bungee-Trampolin, Kinderspielgeräte, Hüpfburgen, Kistenklettern und Schminken werden angeboten. Vor dem ehemaligen Autohaus Hüting findet ein Kindertrödelmarkt statt. Wer Interesse hat, kann sich bei Johannes Holzum melden.

Eine Traktor-Oldtimer-Show mit über 60 Fahrzeugen wird zu sehen sein. Die Firma Pütting stellt ihre entsprechend ausgerüsteten Fahrzeuge, wie Spezial-Feuerwehrautos, vor. Eine große Tombola findet auch wieder statt. Der Lospreis beträgt ein Euro. Die Eintrittskarte von der Wifo-Zelt-Party gilt als Los. Zahlreiche Mitglieder haben wertvolle Sachpreise gestiftet. Theo Lörcks wird gegen 17 Uhr im Zelt die Gewinner bekannt geben. Alle Geschäfte im Gewerbegebiet rund um die Empeler Straße sind geöffnet. In der Innenstadt sind die Geschäfte wie an Sonntagen im Sommer geöffnet.

(RP)