1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Messdiener St. Georg Haldern waren im Zeltlager

Freizeit : Viel Sonne und Spaß beim Zeltlager

Die Messdiener aus St. Georg Haldern zelteten auf Reinders Wiese.

(RP) Auch in diesem Jahr fand das Zeltlager der Halderner Messdiener auf Reinders Wiese statt. Insgesamt 65 Mädchen und Jungen trafen sich am Samstag am Jugendheim, um bei strahlendem Sonnenschein die Zelte gemeinsam aufzuschlagen.

Nachdem die Nachtlager so weit vorbereitet waren, ging es in Gruppen nacheinander in den Wald, um insgesamt sechs Stationen abzulaufen. Dabei mussten die Messdiener verschiedene Spiele, Quiz und Rätsel lösen, so dass sie viele Punkte sammeln konnten. Denn je mehr Punkte gesammelt wurden, desto größer war der Preis. Nach dem Stationsspiel konnten die Kinder den Nachmittag mit Fußball, Tennis, Brettspielen, Bogenschießen und natürlich Wasserspielen ausklingen lassen. Dabei fehlte es auch nicht an leckeren Erfrischungen wie zum Beispiel Wassereis, Slusheis und Süßigkeiten. Am Abend wurde dann gemeinsam gegrillt. Mit Gitarrenklängen und Stockbrot am Lagerfeuer ließen alle den Abend ausklingen.

In der Nacht wurden die Kinder mit einer Nachtwanderung überrascht. Denn eine Nachtwanderung darf natürlich bei einem Zeltlager im Wald nicht fehlen. Nachdem die Messdiener von den Betreuern wieder sicher zurück in ihre Zelte gebracht wurden, schliefen die Kinder erschöpft ein. Am Morgen danach wurden die Messdiener nach dem gemeinsamen Frühstück dann auch schon wieder abgeholt.