Rees: Mann spricht Mädchen an

Rees : Mann spricht Mädchen an

Ein Vorfall von möglicher Belästigung sorgt in Haldern für Gesprächsstoff. Am Samstag gegen 16.15 Uhr war ein 13-jähriges Mädchen über die Blankenburgstraße in Richtung Offenbachstraße auf dem Weg nach Hause.

Da näherte sich plötzlich ein Mann von hinten und flüsterte dem Kind zweimal zu, dass es mitkommen solle. Als das Mädchen daraufhin schneller lief, entfernte sich der Mann in die Offenbachstraße. Der Unbekannte war circa 40 bis 50 Jahre alt, hatte eine normale Statur und kurzes schwarzes Haar. Er trug eine helle Jeans, einen hellgrünen Rollkragenpullover mit Reißverschluss und dunkle Schuhe. Trotz der Minustemperaturen trug er keine Jacke.

Hinweise bitte an die Kripo Emmerich unter 02822 / 7830.

(RP/rl)
Mehr von RP ONLINE