Männerchor Harmonie trat im Agnes-Heim in Rees auf

Auftritt : Ständchen und Sportgeräte für das Agnes-Heim

Männerchor „Harmonie“ kam zum Sommerkonzert und hatte eine Überraschung dabei.

 (ms) In einem gesunden Körper lebt ein gesunder Geist! Das wissen auch die Senioren und Mitarbeiterinnen im Agnes-Heim. Und deshalb brachte der Männerchor Harmonie Rees bei seinem jüngsten Besuch im Altenheim nicht nur ein Ständchen, sondern auch viele Bälle, ein Bowling-Set und weitere Sportgeräte für den neu eingerichteten Aktiv- und Fitnessraum der Einrichtung mit. Ermöglicht wurde die Spende einmal mehr aus den Einnahmen der Harmonie am eigenen Getränkestand auf der Reeser Kirmes. Claudia Beckmann, Leiterin des Agnes-Heims, bedankte sich im Namen aller Bewohnerinnen und Bewohner bei den 25 Sängern und ihrer Dirigentin Cindy Gregor.

Schwungvoll besang der adrett gekleidete Männerchor dunkelgrüne Zypressen, die schöne Marina und die Sierra Madre, bevor Evergreens wie „Am Brunnen vor dem Tore“, „Hoch auf dem gelben Wagen“ und „Lustig ist das Zigeunerleben“ das Publikum zum kräftigen Mitsingen animierten. Auch der Ehrentag einer Mitarbeiterin wurde durch ein vielstimmiges „Zum Geburtstag viel Glück“ verschönert.

Am 22. Dezember wird die Harmonie gegen 10 Uhr zum weihnachtlichen Singen ins Agnes-Heim zurückkehren und auch dann nicht mit leeren Händen kommen. Zuvor ist der Männerchor vom 21. bis 24. September mit dem Getränkestand auf der Reeser Kirmes vertreten. Am Sonntag, 20. Oktober, richtet die Harmonie ab 16 Uhr ihr großes Herbstkonzert im Bürgerhaus aus.