1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Emmerich: Kreis Kleve untersucht Tuberkulose-Fall am Willibrord-Gymnasium

Emmerich : Kreis Kleve untersucht Tuberkulose-Fall am Willibrord-Gymnasium

Bei einem Schüler des Willibrord-Gymnasiums ist Lungentuberkulose diagnostiziert worden. Jetzt wird eine so genannte "Umfelduntersuchung" durchgeführt.

Dazu gehören in den nächsten Tagen Tuberkulin-Hauttests bei allen Klassenkameraden und näheren Kontaktpersonen, außerdem Röntgenuntersuchungen oder Blutuntersuchungen bei den Lehrkräften. Insgesamt werden rund 35 Personen überprüft, die Betroffenen wurden über die Schule informiert. Die Tests werden unter der Regie des Kreises Kleve durchgeführt. Auch die Erkrankung des Kindes aus Emmerich war durch den Kreis im Rahmen einer solchen "Umfelduntersuchung" gefunden worden.

(RP)