1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Emmerich: Kommt Balustrade für Rollstuhlfahrer ?

Emmerich : Kommt Balustrade für Rollstuhlfahrer ?

Emmerich (ve) Schnell waren sich die Mitglieder des Kulturausschusses bei ihrer jüngsten Sitzung einig: Der Wirtschaftsplan, den Emmerichs Kulturchef Michael Rozendaal (im Bild) vorstellte, ist in Ordnung und kann abgesegnet werden.

Für das Jahr 2018 ist der Plan - auch dank der Rudolf W. Stahr-Stiftung und der Stadt, ausgeglichen. Die größte Diskussion gab es, wie bereits im Vorfeld zu erwarten, beim Thema behindertengerechtes Theater. Laut Rozendaal sei die praktikabelste Lösung für behindertengerechte Plätze eine Balustrade. Insgesamt solle das Bauvorhaben 70.000 Euro kosten. Für den Bau könnte es sogar Fördermittel von der Europäischen Union geben. Hierzu verwies Rozendaal auf das Förderprogramm EU 2020. Nun wird sich der Fachbereich Stadtentwicklung mit diesem Thema beschäftigen.

(RP)