Emmerich: Kinder erleben die Feuerwehr hautnah

Emmerich : Kinder erleben die Feuerwehr hautnah

Pro kids und die Katholische Waisenhausstiftung ermöglichten jetzt Kindern den Besuch der Feuerwehr. Stadtbrandmeister Martin Bettray zeigte die Wache an der Pastor Breuer-Straße. Diesmal hatte er zur Unterstützung drei junge Damen von der Jugendfeuerwehr dabei, die den Kindern etwa die Ausstattung eines Feuerwehrautos zeigen konnten.

Neben der Besichtigung der Wache durften eine Fahrt mit der Drehleiter und der Einsatz des Feuerwehrschlauchs nicht fehlen. Die Kinder, die von Melo Altun (Waisenhausstiftung) begleitet wurden, hatten viel Spaß, auch dem Stadtbrandmeister kommt so eine Abwechslung zwischendurch gelegen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE