1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Emmerich: Katjes übernimmt Lamy-Lutti-Gruppe zu 100 Prozent

Emmerich : Katjes übernimmt Lamy-Lutti-Gruppe zu 100 Prozent

Katjes hat jetzt den französisch-belgischen Süßwarenhersteller Lamy-Lutti zu 100 Prozent übernommen. Die Emmericher machten damit eine Ankündigung wahr, die sich mit der Ausgabe der Katjes-Anleihen Anfang Juli verband.

Die waren aufgelegt worden, um das nötige Kapital für die Übernahme zu bekommen. Katjes war bereits in 2009 mit einem Anteil von 10 Prozent bei Lamy-Lutti eingestiegen, hatte die Beteiligung dann auf 33,33 Prozent erhöht, verbunden mit der Option, die ausstehenden Anteile der anderen Gesellschafter zu erwerben. Die Hälfte davon sicherte sich Katjes letztes Jahr, der Rest wurde jetzt mit Teilen des Emissionserlöses der Anleihe finanziert.

"Wir haben gehalten, was wir unseren Anlegern versprochen haben", so Tobias Bachmüller (54), Geschäftsführender Gesellschafter von Katjes International. "Wir kaufen Marken, die im Regal neben uns liegen, in Ländern, die benachbart sind. Mit diesen bedeutenden Positionen in Deutschland, Frankreich, Benelux und weiteren Nachbarländern ist unsere Gruppe zur Nummer zwei in Westeuropa aufgestiegen."

(RP/rl)