1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Emmerich: Junger Mann tötet sich auf Spielplatz

Emmerich : Junger Mann tötet sich auf Spielplatz

Seit Tagen kursiert ein schlimmes Gerücht in Emmerich. Danach soll sich ein junger Mann im Willibrord-Gymnasium aufgehängt haben. Die Sache stimmt allerdings nicht

Ausgangspunkt ist ein tragischer Fall, der sich am 17. Oktober ereignet hat. An diesem Tag wurde morgens die Leiche eines jungen Mannes auf dem Spielplatz an der Westhoovenstraße entdeckt. Er hatte sich auf dem öffentlich zugänglichen Platz, der sich nicht weit vom Gymnasium befindet, an einem Klettergerüst aufgehängt.

Das Klettergerüst ist inzwischen von der Stadt abgebaut worden.

(hg)