Isselburg: Ehepaar von Unbekanntem ausgeraubt

Mit Messer bedroht : Unbekannter raubt Ehepaar in Isselburg aus

Die Polizei sucht in Isselburg nach einem Räuber. Der Unbekannte hatte sich am Sonntagabend einem Ehepaar genähert, es mit einem Messer bedroht und ausgeraubt.

Der Unbekannte hat sich laut Polizei am Sonntag gegen 22 Uhr von hinten an seine Opfern geschlichen. Die 37-jährige Frau und ihr 44 Jahre alter Ehemann saßen auf einer Parkbank an der Drengfurter Straße in Höhe der Feuerwehrwache. Da hat der unbekannte männlicher Täter sie dann mit einem Messer bedroht.

Er forderte die Handtasche der Frau und nahm sie sich schließlich selber. Anschließend rannte er mit der Handtasche in Richtung Gartenstraße davon.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: zwischen 20 und 25 Jahre alt, etwa 175 cm groß, schlank; er trug schwarzes Cappi, schwarzes Tuch vor dem Gesicht, schwarzes T-Shirt, schwarze Turnschuhe mit weißer Sohle und dunkle Bermuda-Shorts. In der grüngrauen Handtasche der 37-Jährigen befand sich auch ihre Geldbörse mit Bargeld.

(hg)
Mehr von RP ONLINE