1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Impfung am 4. Dezember 2021 in Rees bereits ausgebucht

Aktion im Bürgerhaus : Samstag: Ohne Termin keine Sonderimpfung

Aufgrund vielfacher Nachfrage weist die Stadt Rees darauf hin, dass das Impfangebot des Kreises Kleve am kommenden Samstag, 4. Dezember, nur mit einem vereinbarten Termin möglich ist.

(RP) Wie berichtet, bietet der Kreis Kleve in allen 16 Kommunen Sonder-Impfaktionen an. Die in Rees wird am kommenden Samstag, 4. Dezember, im Bürgerhaus stattfinden. Da dort nur abgezählte Impfdosen bereitstehen, müssen Personen ohne Termin abgewiesen werden, wie die Stadt Rees jetzt mitteilt. Anmeldungen für den Samstag sind nicht mehr möglich.

Die Stadt Rees weist allerdings in diesem Zusammenhang darauf hin, dass sie sich derzeit in Vorbereitung auf ein so genanntes „Moonlight-Impfen“ befindet. Dieser Impftermin, der an einem Abend stattfinden wird, richtet sich nur an Personen, die noch eine Erst- oder Zweitimpfung benötigen. Hierfür muss dann kein Termin vereinbart werden.