1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

IG Metall ehrt den Emmericher Hans Doerwald

Auszeichnung : IG Metall ehrt Hans Doerwald

Der 92-jährige Emmericher gehört der Gewerkschaft seit 70 Jahren an.

(hg) Hans Doerwald ist in Emmerich immer noch bestens bekannt. Kein Wunder, war der heute 92-Jährige doch viele Jahre für die SPD im Stadtrat und stellvertretender Bürgermeister. Viele erinnern sich sicherlich auch noch, dass er bei Probat der Vorsitzende des Betriebsrates war. Klar also, dass er auch Mitglied der Gewerkschaft ist. Und zwar bis heute. Denn die IG Metall hat ihn für eine außergewöhnliche lange Mitgliedschaft geehrt. Seit 70 Jahren gehört er der Gewerkschaft an. Johannes Doerwald hat in der Zeit von 1949 bis 1969 20 Jahre bei der Firma Probat in Emmerich gearbeitet. Unter anderem war er dort einige Jahre Betriebsratsvorsitzender. Stolz berichtet er, dass er zu Beginn seiner Tätigkeit über 100 neue Mitglieder für die IG Metall werben konnte. Nach der Zeit bei Probat machte er sich im Gastronomiebereich selbständig.

Sein ehrenamtliches Engagement zeigt sich auch durch seine 40-jährige Tätigkeit für den Stadtrat in Emmerich. Foto: Gewerkschaft