1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Emmerich: Hotline der IHK: Einstieg ins Berufsleben

Emmerich : Hotline der IHK: Einstieg ins Berufsleben

Ausbildungsmessen sind die perfekte Gelegenheit, erste Kontakte zu Betrieben zu knüpfen. Wie das am besten funktioniert und welche Vorbereitungen nötig sind, erfahren junge Erwachsene und deren Eltern bei der Starthelfer-Hotline der Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve am Mittwoch, 28. Februar.

Vor dem Besuch einer Ausbildungsmesse lohnt sich eine rechtzeitige Recherche: Sind Unternehmen vor Ort, die mich interessieren? Welche Fragen kann ich dem potentiellen Ausbildungsbetrieb stellen? Kann ich Gesprächstermine mit Ausbildungsbetrieben vereinbaren? Antworten und viele Tipps rund um das Thema Ausbildungsmessen erhalten Interessierte bei IHK-Starthelferin Özlem Erdogan am Mittwoch, 28. Februar, von 10 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 0203 2821-205. Hier erfahren sie auch, welche Unterlagen benötigt werden und wo und wann Ausbildungsmessen in der Region stattfinden.

Dieser kostenlose Beratungs- und Vermittlungsservice wird durch das Programm "Starthelfende Ausbildungsmanagement" möglich, welches mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird.

(RP)