1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

„Hot’n’Nasty“rockt im Reeser Buena Ressa Musik Club

Konzert in Rees : „Hot’n’Nasty“ rockt im Buena Ressa

Hot`n´Nasty gehört zur ersten Liga der deutschen Blues- und Rockszene. Nun tritt die Band im Musikclub auf.

(RP) Heute um 21 Uhr tritt „Hot’n’Nasty“ im Buena Ressa Music Club an der Empeler Straße auf. Die Gruppe existiert bereits seit Beginn der 90er Jahre. Sie besteht aus Gründungsmitglied Malte Triebsch (Gitarre), Robert Collins (Gesang), Dominique Ehlert (Schlagzeug) und Jacob Müller (Bass).

„Hot`n`Nasty“ wurde 2009 mit dem deutschen Rock- und Pop-Preis in den Kategorien „Bestes Rhythm & Blues Album“ (1. Platz) und „Beste Rhythm & Blues Band“ (2. Platz) ausgezeichnet. Das Quartett spielte schon bei Wishbone Ash, Dr. Feelgood oder Chris Farlowe im Vorprogramm.

Zahlreiche Konzerte im In- und Ausland sowie diverse TV-Specials brachten der Band eine große Fangemeinde ein. Im Ruhrgebiet, aus dem die Musiker stammen, genießt sie Kult-Status. Mit im Gepäck haben die Musiker ihre aktuelle CD „Dirt“, die in der Fachpresse hoch gelobt wurde.

Für das Konzert ist ein erhöhter Clubbeitrag in Höhe von zehn Euro an der Abendkasse zu zahlen.

(RP)