Emmerich: Heute: Adventsshopping mit Sofakonzerten

Emmerich: Heute: Adventsshopping mit Sofakonzerten

Die Aktionen bieten den Händlern in der Innenstadt einen Ausgleich für den entfallenen Weihnachtsmarkt.

Die Emmericher Werbegemeinschaft (EWG) hatte im September entschieden, in diesem Jahr keinen Weihnachtsmarkt zu organisieren. Um diesen Wegfall der Einkaufsmöglichkeit für Familien zu kompensieren, wurde nun mit den Einzelhändlern der Innenstadt vereinbart, ein "Adventsshopping" am heutigen Samstag mit einer einheitlichen Ladenöffnung bis 18 Uhr durchzuführen. Heute werden nicht nur die Geschäfte bis 18 Uhr geöffnet haben, sondern auch die Werbegemeinschaft bietet einen Glühweinstand an. Ein mobiles, kleines Sofakonzert wird die Straßen der Stadt mit Musik erfüllen. Das Sofa, das bereits zweimal im Schlösschen Borghees zu Gast war, wird ab 14 Uhr an verschiedenen Stellen in der Innenstadt positioniert und stellt wieder die Bühne für Straßenmusik von verschiedenen Künstlern und Musikgruppen dar.

Dieser Rahmen bietet so den Einzelhändlern die Möglichkeit, sich am dritten Adventssamstag noch einmal mit besonderen Aktionen zu präsentieren.

(RP)