Emmerich Heiner Messing ist Diözesankönig

Emmerich · Die Reihe der Königstitel für Heiner Messing reißt nicht ab. Nachdem der Esserderner Landwirt im Jahr 2014/15 die Schützen zusammen mit Ehefrau Ute Messing regiert hatte, wurde er Bezirkskönig. Vergangenes Wochenende sicherte er sich in Büttgen beim Bundesschützenfest auch noch den Titel des Diözesankönigs vom Bistum Münster.

 Heiner Messing mit Königin Ute jubeln: Der Mann aus Esserden holte den Titel des Diözesankönigs.

Heiner Messing mit Königin Ute jubeln: Der Mann aus Esserden holte den Titel des Diözesankönigs.

Foto: Herbst
(jule)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort