Rees : Mehr als ein Feuer: Granate auf Feld rauchte

Da denkt mal als Feuerwehrmann an nichts Böses. Und dann das. Der Löschzug hatte einen nicht alltäglichen Einsatz.

(RP) Eigentlich sah es am Freitag gegen 15 Uhr nach einem kleinen Einsatz am Bruckdaelweg in Haffen aus. Es qualmte auf zwei Quadratmetern. Doch weil das nicht aufhöre, suchte man auf der Wiese - und fand eine rauchende Phosphorgranate aus dem Krieg. Das Ordnungsamt sprach mit dem Kampfmittelräumdiens, die Wehr deckte die Granate mit Erde ab. Später wurde sie entsorgt.

(RP)