Emmerich: Gemeinsame Tagesfahrt zum Katholikentag

Emmerich: Gemeinsame Tagesfahrt zum Katholikentag

Über 80 Jahre nachdem der letzte Katholikentag im Jahre 1930 im Bistum Münster stattgefunden hat, findet er nun vom 9. bis 13. Mai "vor unserer Haustüre" statt. Unter dem Motto: "Suche Frieden!" sind Jung und Alt eingeladen, an diesem Fest des Glaubens teilzunehmen. Am Samstag, 12. Mai, sind alle Mitglieder der Seelsorgeeinheit St. Christophorus/ St. Johannes der Täufer, Emmerich zu einem Besuch des Katholikentages eingeladen. Begleitet wird die Tagesfahrt nach Münster von Pastoralreferent Matthias Lattek. Die gemeinsame Anreise erfolgt mit einem Reisebus. Abfahrt ist um 08.00 Uhr von der Heilig-Geist-Kirche aus, anschließend werden die Haltestellen Dorfplatz Vrasselt und Festplatz Praest angefahren. Die Rückreise ist für 21 Uhr vorgesehen. Kosten pro Erwachsene 21 Euro, und für Jugendliche 10 Euro für Tagesticket und Busfahrt.

Anmeldungen sind nur noch bis Sonntag, 15. April, im Pfarrbüro St. Christophorus, Tel. 02822 70543 oder im Pfarrbüro St. Johannes der Täufer, Tel. 02822 8258, möglich.

(RP)