Rees: Führung durch Keller, Kerker und Kasematten

Rees: Führung durch Keller, Kerker und Kasematten

Am Sonntag, 10. Juni, wird eine Themenführung zu "Keller-Kerker-Kasematten" in Rees angeboten. Unter der Leitung von Heinz Wellmann, Gildemeister der "Deutschen Nachtwächter, Türmer und Figuren", treffen sich die Teilnehmer um 14.30 Uhr vor dem Rathaus, um sich dann auf den rund 120-minütigen Rundgang zu begeben.

Die Teilnahme kostet 6 Euro pro Person (Kinder bis zwölf Jahre kostenlos). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Beim Wachgang werden nicht nur Sinn und Zweck der alten Verteidigungsanlagen erläutert. Der Torwächter verschafft den Teilnehmern auch Zugang in Verließe und Kasematten, die sonst verschlossen sind.

Weitere Information zu Führungen bei der Stadt Rees unter Telefon 02851 51187.

(RP)
Mehr von RP ONLINE