1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Kommentar: Friedmann (SPD) zur "Hasenjagd"

Kommentar : Friedmann (SPD) zur "Hasenjagd"

Der SPD-Fraktionsvorsitzende der Reeser SPD, Peter Friedmann, reagiert folgendermaßen auf die "Hasenjagd":

"Es gibt ja auch alte Hasen, die ihren politischen Horizont überschritten haben. Alte CDU-Hasen mit politischem Gespür sollten auch noch richtig abwägen können und zur Kosten/Nutzungsanalyse fähig sein. Gerade von alten Stadtdirektorhasen hätte ich erwartet, dass er so vernünftig agieren würde wie in der Zeit, als er noch Verantwortung für den Hasenbau Rees trug. Die alten Hasen sollten lieber auf der warmen Bank in ihrem Hasenbau sitzen bleiben und nicht noch die Treibjagd auf die Ratsvertreter postulieren, die für das Wohl der gesamten Stadt entschieden haben. Vielleicht sollte unser Bürgermeister CDU-intern den alten Hasen nochmals die Sachlage erklären.

(RP)