1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Frau aus Rees schleudert bei Glatteis mit Pkw gegen Baum

Glatteis : Frau (20) bei Unfall in Rees schwer verletzt

Aufgrund von Straßenglätte ereignete sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (21. Januar 2021) in Rees ein Verkehrsunfall, bei dem eine Pkw-Fahrerin schwere Verletzungen erlitt.

(RP)Die 20-jährige Reeserin war nach Angaben der Polizei auf der Deichstraße in Richtung Haffen unterwegs, als sie auf der glatten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Auf Höhe der Loirstraße kam ihr VW von der Straße ab, kollidierte mit einem Baum und drehte sich dann um die eigene Achse. Dabei zog sich die junge Frau so schwere Verletzungen zu, dass sie mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. An dem VW entstand erheblicher Sachschaden. Da Betriebsstoffe ausliefen, streute die hinzugerufene Feuerwehr die Fahrbahn ab.