1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Firma Holemans aus Rees kauft weiteres Kieswerk dazu

Reeser Unternehmen : Holemans erwirbt weiteres Kieswerk bei Bonn

Die Firma Holemans hat die SKB Kies- und Sandbaggerei in Niederkassel gekauft. Es ist das mittlerweile siebte Werk unter dem Dach des Reeser Unternehmens.

(RP) Zum 1. August übernahm die Holemans GmbH ein Kieswerk im Raum Bonn: die SKB Kies- und Sandbaggerei in Niederkassel. WWir erweitern mit dem Kauf der SKB unser Firmenportfolio und stärken unsere Präsenz in der Kölner Bucht”, kommentiert Michael Hüging-Holemans, Geschäftsführer der Holemans Gruppe, den Erwerb.

Das Kieswerk liegt etwa 1,5 Kilometer vom Rhein entfernt in Niederkassel bei Bonn. Die Rohstoffgewinnung läuft hier in zwei Verfahren parallel: zum einen auf dem Weg der Nassabgrabung, gleichzeitig auch im Trockenabbau. Die Kiesgrube, die im Trockenabbauverfahren entstanden ist, soll wieder verfüllt werden. Mit der Verfüllung wurde bereits begonnen. Durch die Nassabgrabung entsteht ein Baggersee, der nach dem Ende der Gewinnung eine Größe von etwa 25 Hektar haben wird.

Das Kieswerk Niederkassel ist das siebte Werk zur Gewinnung, Aufbereitung und Vermarktung mineralischer Rohstoffe, das unter dem Dach der Holemans Gruppe betrieben wird. Vier Kieswerke befinden sich am Niederrhein, eines im Osnabrücker Land, eines in Vernich bei Weilerswist.

  • Kies ist am Niederrhein ein konfliktreicher
    Abgrabungen am Niederrhein : CDU zielt im Kies-Konflikt auf den RVR
  • Die Leihgeber des Bildes – Gudrun
    Dauerleihgabe aus Familienbesitz : Ein Korbflechter fürs Scholten-Zimmer in Rees
  • Friederike Janitza (4.v.l.) im Gespräch mit
    Streit um Kies in Rees : Grüne schließen Sprecher von Firma Hülskens bei Wahlkampftour aus

Das Kieswerk Niederkassel wollen die neuen Geschäftsführer, Michael Hüging-Holemans und Holemans-Mitarbeiter Philipp Hagemeier, mit neuen Ideen fortführen. Unterstützt werden sie dabei durch den Betriebsleiter Michael Niehoff, der bereits Erfahrungen in der Betriebsleitung aus dem Holemans Tagebau Fischer Vernich bei Weilerswist mitbringt