Rees: Feuerwerk zum Kirmes-Abschluss

Rees : Feuerwerk zum Kirmes-Abschluss

Genau 15 Minuten dauerte das Feuerwerk zum Abschluss der Reeser Kirmes, das wieder viele Besucher an die Promenade zog.

Kurz nach 21 Uhr zündete der Feuerwerker die ersten Raketen auf der linken Rheinseite auf Reeserschanz. Das Schauspiel war ein echtes Spektakel zumal sich die farbenfrohen Explosionen am Himmel im Rhein spiegelten.

Hingucker sind auch die Schiffe, die während des Feuerwerks Rees passieren, aber einen Sicherheitsabestand zum linken Rheinufer halten.

Mit dem Feuerwerk ging die Kirmes traditionell zu Ende. Während in der Nacht die Schausteller bereits damit begannen, die Geräte abzubauen, waren andere schon wieder mit dem Aufbau beschäftigt.

Am Morgen startete der Krammarkt, der dafür sorgte, dass es in der Innenstadt keinen freien Parkplatz mehr gab.