1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Feuerwehr in Emmerich fängt Schlange ein

Feuerwehr-Einsatz in Emmerich : Anwohner entdecken Schlange im Treppenhaus

Am Mittwoch rief das Ordnungsamt die Feuerwehr um Hilfe, weil Anwohner in einem Treppenhaus eine Schlange entdeckt hatten. Bei dem Tier handelte es sich um eine Kornnatter.

Der Schrecken muss mächtig gewesen sein. Um 14.45 Uhr wurden am Mittwoch die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Emmerich um Unterstützung durch das Ordnungsamt der Stadt gebeten. In einem Wohnhaus an der Bredenbachstraße hatten Bewohner im Treppenhaus eine Schlange entdeckt. Die Feuerwehr konnte das im Flurbereich finden und schnell einfangen, um sie anschließend in einem Behälter dem Ordnungsamt zu übergeben. Dieses kümmerte sich um die Unterbringung der Schlange. Dabei handelte es sich, wie sich herausstellte, um eine Kornnatter. Die Art ist ungiftig.

(hg)