Festnahme bei Emmerich: Fast 3000 Joints im Gepäck

Polizeimeldung : Festnahme: Fast 3000 Joints im Gepäck

Bei einer Routine-Kontrolle entdeckten Bundespolizisten Cannabis im Kofferraum eines Pkw.

(RP) Bereits am 11. Mai überprüfte ein grenzüberschreitendes Polizeiteam (Bundespolizei und niederländisch königliche Marechaussee) auf der Autobahn A 3 am Rastplatz Wittenhorst ein niederländisches Pärchen (38 und 56 Jahre alt). Auf Nachfragen gaben die Reisenden an, dass sie auf der Fahrt von den Haag nach Recklinghausen seien. Hierbei wirkten beide sichtlich nervös, was sich durch zitternde Hände bei der Herausgabe der Dokumente zeigte. Im Rahmen der Kontrolle entdeckten die Beamten im Kofferraum dann eine Reisetasche mit 1039 Gramm Haschisch und 2787 Joints. Das Paar wurde daraufhin festgenommen.

Mehr von RP ONLINE