Emmerich Felix-Lensing-Straße: Stadt schmettert Vereine ab

Emmerich · Heute befassen sich die Kommunalpolitiker mit der Betuwe. Dabei gibt es eine ungewöhnliche Sitzungsreihenfolge: Zunächst tagt um 16 Uhr der Ausschuss für Stadtentwicklung, danach um 18 Uhr der Rat. Auf der Tagesordnung steht auch der Antrag der Vereine aus Hüthum, an der Felix-Lensing-Straße eine gesonderte Unterführung für Radfahrer und Fußgänger zu bauen. Das allerdings lehnt die Stadtverwaltung ab. In den Sitzungsvorlagen für morgen steht die Ablehnung zwar nicht drin, wohl aber in der Einladung für die Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung am 2. Mai.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort