Emmerich: Es gab auch D-Mark für die Sternsinger

Emmerich: Es gab auch D-Mark für die Sternsinger

Rees (RP) 21 Sternsinger sind jetzt durch Mehr gezogen. Nach der Aussendung durch Diakon Martin Beckers ging es in sieben Gruppen durchs Dorf. Von 11 bis zirka 16 Uhr waren sie, begleitet durch viele Mütter, unterwegs.

Mit Hunger und Durst kehrten sie zum Pizzaessen ins Pfarrheim ein. Zum Abschluss besuchten alle zusammen den Gottesdienst in der Vincentius-Kirche, bevor es dann müde nach Hause ging. Die gesammelten Süßigkeiten wurden aufgeteilt und dann zum großen Teil dem Caritasshop in Rees gespendet. Es wurden 2745,05 Euro gesammelt und dazu noch 20 D-Mark.

(RP)