1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Erntedankfest in Millingen: Auf diese Highlights dürfen sich die Besucher freuen​

Volksfest in Millingen : Auf diese Highlights dürfen sich die Besucher beim Kartoffelfest freuen

Der Heimatverein Millingen/Empel feiert sein Erntedankfest am 2. Oktober auf dem Dorfplatz in Millingen. Worauf sich die Gäste freuen dürfen.

Pünktlich zum Start in den Herbst lädt der Heimatverein Millingen/Empel am Sonntag, 2. Oktober, zu seinem Kartoffelfest  auf dem Dorfplatz in Millingen unter dem diesjährigen Motto „Kartoffel so lecker“  ein.  Familien, Freunde, Nachbarn und viele Gästen  von Nah und Fern sind herzlich dazu eingeladen, dabei zu sein.

Einen langen Tag erwartet die Besucher an einem hoffentlich schönen Herbsttag, der nicht nur ein unterhaltsames Treffen verspricht, sondern auch leckere kulinarische Leckerbissen, viele selbst gebackene Kuchen, kühle Getränke und edle Tropfen im Weinzelt der Reblaus. Am Erntedankfest können die Gäste miterleben, wie wir im Einklang mit der Natur zusammentreffen.

Um 10.30 Uhr startet der Tag mit der Erntedankmesse. Nach dem Gottesdienst in der St. Quirinus-Kirche  findet das Erntedankfest rund um den Erntedankkranz und dem Festzelt ab 11.30 Uhr statt. Die Jugendfeuerwehr kümmert sich – wie in jedem Jahr – um den bunt geschmückten Erntekranz. Die Erntedankrede hält Ortsvorsteher Hans-Jürgen Klug. Der Kindergarten St. Quirinus hat nicht nur Sing- und Tanzspiele vorbereitet, sondern  ist bis 14 Uhr auf dem Festplatz zu finden, um mit den Kindern viel zu entdecken.

  • Kirmes und Kartoffelfest: In Mettmann und
    Tipps und Termine in Mettmann und drumherum : Kirmes, Kartoffelfest und Kreativität
  • Mit „Rico, Oskar und die Tieferschatten“
    Theater in Hilden : Außenseiter werden dicke Freunde
  • Kulturamtsleiterin Michaele Messmann Korschenbroich
    Zu wenig Besucher : Corona setzt Kulturangeboten in Korschenbroich weiter zu

Leckere Speisen mit Produkten aus heimischem Anbau stehen auch in diesem Jahr wieder auf dem Speiseplan. Viele Mitglieder präsentieren sich mit tollen, jahreszeitlich passenden Spezialitäten. Neben einer leckeren Kartoffelsuppe, herzhaften Waffeln,  können sich die Besucherinnen und Besucher auf Schmökers mit oder ohne Dip freuen.  Auch die Fleischesser kommen  auf ihre Kosten. Rüdiger und Rüdiger drehen den Spannferkelspieß und  bieten Gegrilltes vom Feinsten an.

Die Organisatoren sorgen zudem für ein besonders gemütliches Ambiente auf dem Dorfplatz. Neben dem Festzelt stehen auch im Forum noch viele Biergartengarnituren  bereit, um zünftig mit guter Laune, Kulinarisches und die gute Musik der Spätsommerparty zu  genießen.

Was wäre das Herbstfest ohne das Weinzelt? Es bekommt seinen  festen Platz  und ist für jedermann geöffnet. Ob Trecker-Freunde in diesem Jahr zum Erntedankfest nach Millingen kommen, konnten die Veranstalter im Vorfeld nicht in Erfahrung bringen. Für die Kinder wäre es sicherlich ein großer Spaß.

 Ein besonderes Highlight am Sonntagmittag  sind aber Jupp und Veronika, die zeigen, wie der  frische Kabbes früher geschabt wurde. Und „Monikas Kuchentheke“ nimmt in diesem Jahr gerne wieder Kuchenspenden entgegen.

Weitere Informationen finden Interessierte auf Facebook unter Heimatverein Millingen/Empel e.V.

(dab)