Emmericher Stadtschützenfest am 27. April in Hüthum

Brauchtum : Hüthum freut sich aufs Stadtschützenfest

Der amtierende Hüthumer Schützenkönig Günter Bauditz schießt mit den Königen des Standverbandes um den Titel des nächsten Stadtkönigs.

(RP) Am Samstag, 27. April, findet das Stadtschützenfest Emmerich in Hüthum im Pfarrzentrum am Koppelweg statt. An diesem Tag hat das Stadtkönigspaar Jupp und Hildegard Verhoeven den Höhepunkt ihres Stadtkönigsjahres.

Der amtierende Hüthumer Schützenkönig Günter Bauditz schießt mit den amtierenden Königen des Standverbandes um den Titel des nachfolgenden Stadtkönigs. Um 16 Uhr erwartet die eintreffenden Schützen eine Cafeteria. Ab 16.30 Uhr wird ein Preisschießen auf dem mobilen Hochstand angeboten. Daran kann jeder ab 16 Jahren teilnehmen. Im Schießstand der St.-Georg-Schützen findet zeitgleich das Schüler- und Jugend-Prinzenschießen statt. Um 16.45 Uhr treffen die Königspaare und Ehrengäste vom Empfang im Rathaus ein. Gegen 18 Uhr startet des Königsschießen. Gegen 19.30 Uhr sind die Inthronisation des neuen Stadtkönigs, Preisverteilung und Ausklang mit Tanzmusik. Für Getränke und Verpflegung ist gesorgt. Ein Festumzug findet nicht statt.

(RP)