Emmerich im Lichterglanz : Führung: So war die alte Hansezeit

Am 28. und 29. Juli ist wieder "Emmerich im Lichterglanz". Ein Teil der Veranstaltung ist die Erinnerung daran, dass Emmerich früher mal eine Hansestadt war.

Passend zum Hansemarkt bei „Emmerich im Lichterglanz“ lädt die Stadtmarketinggesellschaft zu einer Führung am Sonntag, 29. Juli, ein. Es geht um die Hansezeit. Im Besonderen werden die Lebensumstände eines Ratsherren, der als Kaufmann und Schiffer seinen Lebensunterhalt bestritt, beleuchtet: Johann Berck, Schöffe und späterer Bürgermeister in Emmerich. Der Treffpunkt ist um 13.30 Uhr im Info-Center an der Promenade. Der Preis beträgt sieben Euro pro Person. Die Teilnehmer werden rechtzeitig zum Hanseumzug an der Rheinpromenade zurück sein. Gerne kann zur Führung schon ein historisches Gewand getragen werden. Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 26. Juli (02822 / 931040 oder infoCenter@Stadt-Emmerich.de.)

(RP)