Emmerich: Feuer auf der Rheinbrücke

Rätselhafter Fall auf der Emmericher Rheinbrücke : Unbekannte zündeln auf der Brücken-Baustelle

Das ist ein wirklich seltsamer Vorfall, den die Polizei meldet.

Am Dienstag gegen 1.50 Uhr schütteten unbekannte Täter auf dem Radweg der Klever Straße (B220) an einem Parkplatz der Rheinbrücke in Fahrtrichtung Niederlande eine grüne Paste aus. Die Täter zündeten die Paste, die auf einer Fläche von rund vier Quadratmetern verteilt war, an. Durch das Feuer wurde ein Generator beschädigt. Die Feuerwehr Emmerich löschte den Brand. Bislang ist nicht bekannt, woraus die Paste besteht. Der Parkplatz wird zur Zeit als Lagerplatz für die Baustelle der Emmericher Rheinbrücke genutzt.

(hg)
Mehr von RP ONLINE