1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Emmerich: Fahrerflucht: Mann fährt Jungen an

Verletzt nach Unfall : Fahrerflucht: Mann fährt Jungen an

Beim Abbiegen touchiert ein Pkw-Fahrer das Fahrrad eines Jungen. Der Neunjährige stürzt und muss danach ins Krankenhaus.

Am Freitag fuhr gegen 16.40 Uhr ein neunjähriger Junge mit dem Fahrrad auf dem Windmühlenweg in Richtung Eltener Straße. Ein unbekannter Fahrer eines dunklen Autos bog von der Helene-Weber-Straße in den Windmühlenweg ab. Das Auto streifte den Gepäckträger des Fahrrades und der Junge stürzte. Nach dem Zusammenstoß hielt der Autofahrer kurz an. Dann wendete er und fuhr über den Windmühlenweg in Richtung 's-Heerenberger Straße weg. Der Junge verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht. Er musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Das Auto wurde durch einen Mann gefahren. Auf dem Beifahrersitz saß eine Frau.

Hinweise bitte an die Polizei Emmerich unter Telefon 02822 7830.

(kt)