Einbruch am Parkring in Emmerich

Dreister geht’s kaum : Einbruch am Parkring: Bewohner schliefen

Das ist frech: Einbrecher durchwühlten die Wohnung, derweil die Bewohner schliefen.

Zwischen Donnerstag, 22.45 Uhr, und Freitag, 6.50 Uhr, drangen Unbekannte in eine Wohnung im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses am Parkring ein. Vermutlich gelangten sie über ein Fenster im Flur des Hauses auf einen Dachvorsprung. Von dort aus konnten sie ein Fenster erreichen. Sie durchwühlten die Wohnung und entwendeten eine Geldbörse sowie Fahrzeugschlüssel. Die Bewohner schliefen und bemerkten nichts.

Mehr von RP ONLINE