1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Emmerich: Ein Abend für Udo Jürgens

Emmerich : Ein Abend für Udo Jürgens

Gut 18 Jahre ist es her, dass dieses Bild entstand; es zeigt Udo Jürgens bei seinem letzten Auftritt in Emmerich. Der Entertainer, der immer wieder gerne das Stadttheater für den Start seiner Tourneen nutzte, starb im Jahr 2014 überraschend im Alter von 80 Jahren.

Jetzt kehren seine Lieder wieder in die Rheinstadt zurück: Am Sonntag, 25. Februar, 19 Uhr, heißt es "Vielen Dank für die Blumen". Die musikalische Hommage an den beliebten Sänger und Pianisten wird von einem ganzen Team von Muskern präsentiert und beinhaltet Hits wie "Aber bitte mit Sahne", "Griechischer Wein" oder "Ich war noch niemals in New York". Tickets in den Kategorien, 27, 31 und 37 Euro gibt es im Theaterbüro im PAN-Kunstforum, Agnetenstraße 2, Tel. 02822 93990.

(RP)