1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Rees: Duo sprengt Zigarettenautomat und flüchtet

Rees : Duo sprengt Zigarettenautomat und flüchtet

Am Mittwoch gegen 0.35 Uhr leiteten zwei unbekannte Männer ein Gasgemisch in einen Zigarettenautomaten ein. Der Automat stand an der Kreuzung Groiner Kirchweg / Erich-Feyerabend-Straße. Noch vor der Zündung des Gasgemisches flüchteten beide Täter mit einem Motorroller in Richtung L 7. Durch die herbeigeführte Explosion wurde der Automat nicht geöffnet, aber vollständig zerstört. Ein Zeuge hatte die Tat beobachtet. Beide Männer hatten ein südländisches Aussehen, waren etwa 25 Jahre alt, hatten eine schlanke Statur und kurze dunkle Haare. Sie waren dunkel bekleidet und trugen einen Kapuzen-Pulli. Bei der Flucht hatten sie die Kapuze auf den Kopf gezogen. Sie trugen keinen Helm. Einer der Täter war etwa 1,80 Metergroß. Der zweite Mann war etwas kleiner. Der Motorroller hatte eine dunkle Farbe und kein Versicherungskennzeichen.

Hinweise an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822-7830.

(RP)