Cd-Tipp: Düstere Sound-Welt

Cd-Tipp: Düstere Sound-Welt

Aus dem Nichts tauchte diese Band vor acht Jahren auf und sorgte europaweit für Furore. Doch vier Jahre ist es her, dass man von "Kellermensch" ein letzten Lebenszeichen hörte. Jetzt sind die Dänen zurück.

Auch auf "Goliath" ist das Sextett wieder mit düsterem Sound unterwegs, der sich irgendwo zwischen Art-Metal, Progressive Rock und schwarzem Pop à la Nick Cave bewegt - schöne, dunkle Songs, weit weg vom Mainstream. bal

(RP)